Wenn Sie die aktuellen Nachrichten von Inter‑Marriage bekommen mochten, tragen Sie bitte hier Ihre E‑mail Adresse ein
  
This website uses cookies. By continuing to browse this site, you give consent for cookies to be used.
This website uses cookies.


Reaktionen und Zuschriften

Guten Tag,

Lange habe ich im Internet nach einer Partnervermittlung gesucht, die seriös arbeitet und nicht nur den Kunden das Geld aus der Tasche zieht. Sehr intensiv habe ich die Ausführungen der Agetur gelesen und habe mich danach entschieden. Ich wurde sehr nett und fachkundig beraten und bin dadurch schnell zu der Frau meiner Träume gekommen. Vielen Dank für die sehr gute Betreuung von Natalia die die mich die ganze Zeit unterstützt hat. Mein Fazit: eine sehr gute Partnervermittlung die man weiter empfehlen kann !!!!!

Uwe (Deutschland)

Madame,

Ich träumte seit langem, ohne es vor mir selber richtig zuzugeben, und ohne mich wirklich auf die Suche zu machen, von einer russischen Ehefrau. Ich hatte schon einige Homepages angesehen, die mir aber missfielen aufgrund ihrer mangelnden Durchsichtigkeit. Adressen, die man kaufen kann, ohne irgendwelche Informationen zu erhalten, Reisen zum "Auswählen", ohne daß man vorher je mit der zukünftigen Dulcinea hätte sprechen können...All das erweckte mein Misstrauen, aber vor allem auch Abscheu. Abscheu wegen dem merkantilen Charakter, der deutlich hervortritt, Abscheu vor allem, weil die Frauen selbst völlig abwesend sind. Junge Mädchen, auf ihr Photo reduziert, Treffen, die in gewissem Sinne dem Meistbietenden vorgeschlagen werden, ohne dass die Frauen jemals als solche auftauchen, mit dem ihnen eigenen Charakter, ihren Ideen, ihren Vorzügen und Fehlern, ihrem Schmerz und ihrer Freude, ihrer ganzen Menschlichkeit.
Ich suchte eine Frau - meine Frau- diejenige, mit der ich ein ganzes Leben lang sprechen könnte, unsere gemeinsamen Interessen verwirklichen könnte, ein Leben auf unserer Liebe aufbauen, eine Familie gründen könnte.Zusammen leben könnte. Ich wollte mit ihr sprechen, ihr schreiben, sie schätzen lernen, mir und ihr Zeit geben, uns kennen zu lernen.
Eines Tages bin ich auf Inter-mariages gestossen. Die Transparenz, Deutlichkeit, der Respekt, mit dem sie von den Damen sprechen, hat mir gefallen. Endlich hatte ich einen Ort gefunden, wo man von Männern und Frauen sprach, wo man ohne Komplexe auch über Schwierigkeiten spricht, über Herzensdinge, mit einem einzigen Ziel: Respekt und Liebe. Dieser Unterschied hat die Entscheidung gebracht. Während verschiedener Korrespondenzen habe ich verschiedene Charaktere kennengelernt, Ähnlichkeiten entdeckt. Und Luba ist in mein Leben getreten, mit jedem Brief, mit jedem Wort meiner Seele näher kommend. Sie kennen die Geschichte so gut wie ich: ich habe sie reden lassen, ich habe sie angehört, schliesslich, um ihre eigenen Worte zu gebrauchen, habe ich meinem Herzen gehorcht.
Während all dieser Zeit des Briefe schreibens, während meiner ganzen Russlandreise (ah, diese blonde Lockenpracht, die aus der Menge auftaucht und meine Hand ergreift, als ich aus dem Flugzeug steige!), während all dieser Monate des Zweifels, der Hoffnung, der Freude und der Liebe haben mich ihre Ratschläge ständig gefestigt und begleitet. Diese Ratschläge waren immer richtig, und das ist der Beweis für ihre tiefe Kenntnis dieses Landes und seiner Frauen.
Ich habe Luba in meinen Armen gehalten. Heute habe ich das Gefühl, dass ich sie immer in meinen Armen halten werde.
Ich warte auf sie in Paris. Meine Seele wartet auf sie, mit Vertrauen, Zärtlichkeit und Liebe. Danke, dass Sie uns das geschenkt haben.

Laurent (Hoher Beamter aus Paris)

Guten Tag,

Ich hatte vorher nicht die geringste Erfahrung mit Eheagenturen, da ich nur negative Vorurteile über sie hatte. Und trotzdem hat mir ihre Internet-Präsentation gefallen, als ich mich per Internet auf die Suche nach der verwandten Seele machte, denn ich hatte den Eindruck von etwas Seriösem, der ganze Tonfall war anders als die der anderen, die oft grosssprecherisch sind. Der Ihre bevorzugt Werte wie Respekt und Ehrlichkeit. Warum also nicht? Dabei hatte ich am Anfang gar nicht unbedingt die Absicht, in Rußland zu suchen. Aber mein erster Eindruck Ihres Unternehmens ist nie ins Wanken geraten. Dank der Leistungen Marinas habe ich per email Kontakt zu Nadejda aufnehmen können, und sie danach eine Woche in Sibirien besuchen können. Dank dieser Reise konnte ich festestellen, daß alle Informationen Marinas sowohl seriös als auch präzise waren, und auch ihre Ratschläge haben mir sehr geholfen. Ich bin überzeugt davon, die Richtige gefunden zu haben. Ich war begeistert von Nadejdas Empfang, aber auch von der Gastfreundlichkeit aller Russen, die ich dort getroffen habe. Nadejda wird jetzt einen Monat in Frankreich verbringen, und ich hoffe, daß wir den Anfang eines großen gemeinsamen Abenteuers besiegeln können, indem wir heiraten.
Vielen Dank für alles, Marina.

Eric (Hoher Beamter aus Lyon)

Bonjour Marina,

Ich muß schon sagen, ich habe Glück...Ich war nicht gerade glücklich mit den französischen Frauen, die in meinem Leben eine wichtige Rolle spielten...und dann stosse ich im Fernsehen auf eine Reportage über russisch-französische Ehen und fange an zu träumen.
Vor kurzem habe ich mir einen Computer gekauft, und finde ihre Homepage "Inter-Mariages" und sage mir: "warum nicht?" und werde Mitglied. Nach einigen Briefwechseln mit mehreren jungen Frauen schliesse ich Bekanntschaft mit Katja, im Oktober 2002...In meinem ganzen Leben habe ich noch nie eine so wunderbare Frau kennengelernt.
Ich habe zwei Wochen Urlaub bei ihr in Sebastopol gemacht, im Januar. Sie ist genauso, wie ich sie mir in meinen Träumen vorgestellt habe, es war eine richtige Hochzeitsreise am Ufer des Schwarzen Meeres.
Wir sind wie füreinander geschaffen, ich habe zwei Kinder, die bei ihrer Mutter leben, Katia hat einen reizenden kleinen Jungen, wir lieben uns leidenschaftlich...Wir werden alles dafür tun, von nun an zusammen zu leben, wir werden heiraten, ich kann ohne sie nicht mehr leben, ich fahre übrigens so schnell wie möglich wiedr in die Krimee.
Noch vor 6 Monaten habe ich mir so etwas überhaupt nicht vorstellen können.
Ich hoffe, ich werde eines Tages die Gelegenheit haben, Ihnen zu danken, Marina, was ich Ihnen verdanke ist unermeßlich!

Marc (Hoher Beamter aus Avignon)

Bonjour,
Ich wollte eine Frau kennen lernen, die dieselben Ansprüche wie ich hätte. Da ich die Herzensqualitäten der Frauen aus östlichen Ländern kenne, habe ich mich an Marina gewandt, damit sie mir bei der Suche hilft. Ich schätze die Qualität der Dienstleistungen, die "Inter-Mariages" anbietet.
Nach einigen Kontakten hat mir eine junge Frau aus der Ukraine gefallen, Snezhana, und ich habe sie im Herbst in Kiew besucht.
Diese kleine Reise hat mir wunderbar gefallen. Valentina, die Dolmetscherin, und Snezhana haben mich am Flughafen erwartet.
Mit einem Taxi sind wir in eine Wohnung in Kiew gefahren, in der Natasha, die Verantwortliche von Snezhanas Agentur, auf uns wartet. Natasha, äußerst sympathisch, zeigt mir die Wohnung und übergibt mir die Schlüssel. Wir verstehen uns bestens, dank Natashas. Wir sind in Kiew spazierengegangen und Valentina hat mir viel von ihrem Land erzählt. Kiew ist eine schöne Stadt und die Ukrainer sind nicht im Geringsten aggressiv. Wir sind mit der Metro gefahren und verschiedenen Bussen, und ich fand die Stadt, im Vergleich zu Paris, sehr sauber.
Kiew ist eine lebendige Stadt, die Bewohner gehen gerne abends aus und die Theater sind gut besucht.
Snezhana und ich, wir verstanden uns auf Anhieb gut und es fiel uns schwer, uns voneinander zu trennen. Später hat sie mich in Frankreich besucht und wir haben dieselben Gefühle füreinander. Ich hoffe, daß wir so bald wie möglich zusammenleben können.
Ich möchte mich bei Marina für ihre Ratschläge bedanken und bei Natasha aus Kiew, die es möglich gemacht hat, meinen Wunsch zu verwirklichen: ich habe die Liebe gefunden!

Bruno, 37 Jahre, Landwirt.

Hallo Marina,

Ich bin zufällig über eine Anzeige zu ihrer Agentur gekommen, und der erste telefonische Kontakt hat mich angenehm überrascht, denn es war klar für mich, daß Sie Ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben.
Was für ein ungeheurer Kontrast zu den meisten anderen Agenturen, die die russischen Frauen für ein zu vermarktendes Produkt halten und nur daran denken, den Geldbeutel ihrer Kunden zu leeren.
So fiel es mir nicht schwer, zu sehen, daß Inter-Mariage meinen Ansprüchen genügte, und ich bin nicht enttäuscht.
Von Anfang an haben Sie die gemeinsamen Erwartungen von Olesya und mir wahrgenommen, und Sie haben sich nicht geirrt.
Nach einigen Monaten, in denen wir brieflich kommuniziert haben, hat mich Olesya in Marseille besucht, und sofort hat der Zauber der Liebe gewirkt. Olesya ist ein Ozean an Zärtlichkeit, Charme, Intelligenz und Ehrlichkeit, und dieser letzte Punkt ist mir wichtig, denn es ist ein Wort, daß in Ihrer Agentur häufig benutzt wird.
Olesya wird sehr bald für einen zweiten Besuch wiederkommen, und wir haben vor, im September zu heiraten.
Es gibt keine Worte, mit denen ich meine ungeheure Dankbarkeit ausdrücken könnte, aber ich wollte mit diesen wenigen Zeilen auf Ihre Arbeit aufmerksam machen, damit all die, die heute etwas Solides mit ihrer zukünftigen besseren Hälfte aufbauen möchten, zur Kenntnis nehmen, daß Inter- Mariage menschliche Werte versteht und äußerst professionnel arbeitet.
Ihre Präsentation im Internet ist übrigens äußerst komplett und gibt alle wichtigen Informationen, antwortet auf alle möglichen Fragen, die man sich stellen kann und muß: das ist noch ein Punkt, der Inter-Mariages für mich zur Nummer eins macht!


Nicolas, 29 Jahre, Polizeibeamter.

Bonjour,

Marina FEDOROVA kommt aus der UKRAINE. Sie hat einen Franzosen geheiratet und ist demzufolge durch alle Stadien gegangen, die unsere zukünftigen Bräute erwarten.
Schon alleine diese zwei Tatsachen reichen aus, um ihrer Agentur Glaubwürdigkeit zu verleihen. Aber es gibt noch mehr. Marina ist klug, stolz, ehrgeizig, sehr überzeugt von der ihr eigenen Vorstellung ihres Berufs, wütend über die Betrüger, traurig und hilflos, wenn ihre Kunden wichtigen Ratschläge nicht anhören wollen und nicht von ihrer Erfahrung profitieren wollen.
Wie viele andere RUSSEN hat Marina Spürsinn. Mit ihren hervorragenden Internet-Seiten sagt sie Ihnen noch nicht das Wichtigste...denn Marina hat, wie alle RUSSEN, einen Sinn für Diskretion...
Mit 48 Jahren glaubte ich, alles erfahren zu haben. Ich wartete in gewisser Weise auf meine Beerdigung! Es brauchte 6 Wochen, bis ich nach BARNAUL fuhr, wo ich dank Marinas Spürsinn und ihrer exzellenten dortigen Partneragentur diejenige getroffen habe, die ich gkücklich zu machen hoffe.
Man muß sich bewußt werde, und das kann ich nur jedem Kandidaten dieser merkwürdigen und weit entfernten Liebe raten, in welchem Ausmaß die dortigen Frauen, wie alle RUSSEN, eine SEELE haben, eine erhöhtes Bewußtsein in allem, eine Kultur, die weit höher steht als oft unsere hiesigen , und daß selbst das Leiden und die Ungerechtigkeit des Lebens dort ihren großartigen Appetit auf Liebe nicht gedämpft haben, die Lebensfreude dieser romantischen, unabhängigen, kämpferischen russischen Frauen.
Das sagt MARINA FEDOROVA nicht: sie ist eine von ihnen! Also, hören Sie auf sie.
Ohne sie je von Angesicht zu Angesicht gesehen zu haben, kann ich sagen, daß sie meine Freundin ist... mein Visa für eine Wiedergeburt... und ich kann diese Hoffnung bezeugen, die ganz plötzlich und wider jedes Erwarten, von Neuem von mir Besitz ergriffen hat.

BERNARD BLAISE POSSO, FILMEMACHER UND SCHRIFTSTELLER

Guten Tag Marina,
Elena ist meine Leidenschaft, sie ist das wirkliche Leben.
Das wahre Glück.
ICH BIN GLÜCKLICH. DANKE.
SCHÖNE WEIHNACHTEN.
ICH WÜRDE SIE GERNE EINES TAGES MIT ELENA IN MARSEILLE TREFFEN...

Gilles (Leiter einer Agentur in Le Havre)

Bonjour,
Man sagt manchmal, es brauche nur wenig, um glücklich zu sein, und daß es einfach ist, das Glück in Händen zu halten! Das ist der Fall heute für Anna und mich, und diese schöne Geschichte, die eines Tages in den Bergen des Kaukasus begonnen hat, wäre zweifellos unmöglich gewesen ohne die wertvolle und wichtige Hilfe von Marina.

Wir möchten ihr Dankeschön sagen, für all die Glücksmomente seit unserem ersten Treffen, und für all die, die noch auf uns warten. Wir sind ganz einfach glücklich miteinander.

Anna et Jean-Charles (Ingenieur EDV, Pays de Savoie)

Bonjour Marina,
Wie versprochen, nehme ich mir etwas Zeit, um Ihnen meine achttägige Reise nach Kiew zu erzählen.

Ich möchte Ihnen gerne persönlich danksagen für die hervorragende Organisation dieser Reise, Ihnen und Nathalia.

Natacha hat uns sehr freundlich in Empfang genommen auf dem internationalen Flughafen von Kiew, vor dem ein Taxi auf uns wartete. Wir sind zu der zentral gelegenen Wohnung gefahren. Unterwegs hat sie mir einige Dinge betreffs dieser Stadt sehr gut erklärt. Auch in der Wohnung ist sie so lange geblieben, bis sie mir erklärt hatte, wie alle Apparate funtionieren.Die Wohnung liegt mitten im Zentrum, an einem außergewöhnlich schönen Ort, sie hat einen Balkon, der auf einen Park schaut und auf ein Monument der Unabhängigkeit. Der Blick ist bemerkenswert, der Platz zu allen Tageszeiten sehr belebt. Die Wohnung ist bequem und hat alles, was man für einen Aufenthalt dieser Dauer braucht. Ich bedaure es keinesfalls, mich eher für die Wohnung als für ein Hotel entschieden zu haben. Herzlichen Dank also für ihren guten Rat. Ich danke selbstverständlich auch Natacha, die uns während des gesamten Aufenthalts mit Ratschlägen zur Seite gestanden hat und uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten empfohlen hat. Bitte beglückwünschen Sie sie von mir, und sagen ihr einen freundschaftlichen Gruß. Sie ist eine sehr charmante Person.

Wir haben einen Teil Kiews besichtigen können, eine Stadt, die mich angenehm überrascht hat, durch ihre Kirchen, ihre Sehenswürdigkeiten, ihre zahlreichen Grünanlagen. Die Bevölkerung war sehr gastfreundlich, ruhig, ohne Spur von Aggressivität, die Stadt sauber, mit hervorragenden Restaurants , die ihren Gästen immer musikalische Darbietungen anboten. Kurz und gut, die Stadt hat mich überzeugt und ich bin sicher, zurückzukehren und diesmal länger zu bleiben.

Über meine Begegnung mit Irina haben wir schon am Telefon gesprochen, aber ich wiederhole, daß alles im Ganzen sehr gut gelaufen ist. Sie spricht ein ziemlich korrektes englisch und hat ebenfalls als Reiseführer für mich fungiert. Wir haben beschlossen, weiter zu korrespondieren, um uns noch besser kennen zu lernen. Sie wird Ende des Jahres nach Grenoble kommen, um sich eine Vorstellung vom Leben in Frankreich zu machen, und von meiner Art, zu leben. Danach werden wir weitersehen. Ich kann nur sagen, daß uns die Trennung schwer fiel, nach dieser gemeinsam verbrachten Woche.

Beste Grüße und nochmals vielen Dank.

Gérard (Leiter eines Unternehmens in Grenoble)

Bonjour,
Es ist nicht gerade leicht, von dieser wunderbaren Begegnung, die ich dank Inter- Mariages gemacht habe, zu erzählen, aber ich will es trotzdem tun, um Marina für ihre Freundlichkeit und die guten Ratschläge u danken.

Ich hatte seit zwei Jahren in einem osteuropäischen Land gearbeitet, aber hatte die unseriösen Begegnungen satt, obwohl ich natürlich die Lage in dem Land, die auch Inter- Mariage beschreibt, gut verstand.

Ich habe also mit INTER-MARIAGE Kontakt aufgenommen und alle Ratschläge befolgt. Alles ist bestens verlaufen, und nach einem Monat Briefkontakt haben wir meine Reise nach Rußland organisiert, wo ich MARINA getroffen habe. Die Reise war perfekt organsiert und die Kontakte mit der dortigen Agentur sehr seriös und freundschaftlich. Seitdem telefonieren MARINA und ich jeden Tag miteinander, wir werden unseren nächsten Urlaub gemeinsam verbringen, um so schnell wie möglich ihre Ankunft in Frankreich vorzubereiten.

Das hier ist kein falsches Zeugnis, und ich kann ihnen nur sagen, wie lang es für mich scheint, bis MARINA da sein wird, obwohl sie schon in einer Woche ankommen wird!

Vincent (Direktor eines Unternehmens in der Lorraine)

Bonjour,
Ich möchte mich bei Inter-Mariage für die gute Organisation und den reibungslosen Ablauf der drei Reisen bedanken, die ich nach Kiew (Ukraine), Barnaul (Russland) und Moskau (Russland) gemacht habe, um dort Natacha, Diana, Svetlana, Inna und Elena zu treffen. Ich wurde überall sehr freundlich empfangen, jedesmal wartete ein französisch sprechender Dolmetscher am Flughafen auf mich, sowie ein Chauffeur, der mich direkt zu meinem Hotel brachte, oder zu der Wohnung, die ich über die Agentur im Voraus gemietet hatte. Zu jeder Tageszeit konnte ich die Dienste eines Dolmetschers in Anspruch nehmen (sehr freundliche und sympathische Damen), die ebenfalls die Führung durch die Stadt übernahmen und die Reservierungen für Restaurants, Taxis usw. übernommen haben...wobei sie jedesmal den günstigsten Preis für mich erhiellten.

Die Begegnungen mit den Damen sind sehr gut verlaufen, diese Damen haben eine gute Einstellung, eine gute Allgemeinbildung und und ein hervorragendes "savoir vivre", das dem der französischen Frauen, die ich in meinem Leben kennengelernt habe, weit überlegen ist.

Ich war sehr erfreut über den freundlichen Empfang, über die verschiedenen Begegnungen, und die Entdeckung dieser Städte Osteuropas.

Claude (Leiter eines Unternehmens in Marseille)

Bonjour,
Ich bin zufällig im Internet auf die Seiten der Agentur gestossen. Ich habe ein Foto gesehen war entzückt davon, und habe Kontakt mit der Direktorin aufgenommen. Als ich Mitglied geworden war, habe ich mit dieser Person kommuniziert, die in allem meinen Wünschen und meiner Suche entsprach. Nach einigen Monaten, in denen wir uns Briefe schrieben, haben wir uns endlich in den Weihnachtsferien getroffen und ich habe mich gänzlich in sie verliebt. Sie ist eine sensible, liebenswürdige Person, mit grossen moralischen Qualitäten und voller Träume. Sie ist in den Osterferien für einen Monat wiedergekommen, damit wir uns noch besser kennenlernen und wir haben beschlossen, unsere Geschicke zu vereinen und im September dieses Jahres zu heiraten. Ich möchte Frau Marina danken für all die bereitgestellten Dienstleistungen und alle Ratschläge, die sie uns gegeben hat, aber auch für den Professionalismus der Agentur, ihre Arbeit, ihre Gründlichkeit, ihren Ernst und schließlich für die Auswahl der Mitglieder.

Olga fügt hinzu: ich bin wieder für einen Monat in Frankreich und ich bin sehr glücklich.

François (Leiter eines Unternehmens inToulon), et Olga

Guten Tag,
Ich habe mich im Oktober 2000 in Ihrer Agentur eingschrieben, nachdem ich schon mit einer ganzen Reihe internationale Spezialisten in Kontakt war. Es gibt drei wesentliche Gründe, warum ich mich für Sie entschieden habe: das Gefühl von Ernst und Menschlichkeit, daß von der Präsentation der Agentur ausging, die sie in meinem Unternehmen machten - die Qualität Ihrer Internet-Seiten und die vielen persönlichen Dienstleistungen, die Sie anbieten, -schließlich das gute Qualtät/Preis-Verhältnis.

Sehr schnell bin ich mit einer jungen rusischen Frau in Kontakt gekommen, die meinen Erwartungen ebenso zu entsprechen schien wie ich ihren. Drei Monate lang haben wir täglich kommunizieren können, trotz der Sprachbarriere (ich spreche kein englisch), dank Ihrer Übersetzerin, und dank Ihrer ständigen Ermutigung. Schliesslich habe ich vor kurzem eine Reise nach Rußland gemacht, um dort meine "Auserwählte" zu treffen. Heute kann ich Ihnen den ERFOLG dieses Treffens bestätigen, das auf der Höhe meiner Erwartungen und meiner Hoffnungen war. Die Art, wie wir uns kennengelernt haben und die Wartezeit sind ein wunderbares Abenteuer und nehmen der "Liebe" und unseren Gefühlen füreinander nichts weg. Wir haben beschlossen, uns im Mai in Frankreich wieder zu sehen, und ab Juli diesen Jahres zusammenzuleben. Deswegen möchte ich Ihnen schon jetzt für Ihr Engagement, Ihre Freundlichkeit danken und Sie zu unserer Hochzeit einladen.

Mir ist auch wichtig, meine Erfahrungen darzulegen und Sie weiter zu empfehlen, gerade den Personen, die Agenturen gegenüber misstrauisch sind. Sie sind eine professionnelle Agentur, und haben zudem noch Gefühl, denn während all dieser Monate ist mir nicht entgangen, dass Sie wirklich hofften, Didier und Maria mögen zusammenfinden.

Guten Erfolg Ihnen und Ihrem Unternehmen.

Didier (Leiter eines Unternehmens in Marseille.)

Sehr geehrte Madame,
Als ich in Ihrer Agentur Mitglied wurde, war ich zunächst ziemlich skeptisch, was das Resultat betrifft, denn viele Agenturen und Treffclubs versprechen das Blaue vom Himmel, um Ihre Geschäftsziffer zu erhöhen, aber verlieren dann plötzlich das Interesse an ihren Kunden. Zu meiner eigenen großen Überraschung habe ich dank Ihres Professionalismus und der Gründlichkeit Ihrer Agentur sehr schnell meine zukünftige Frau kennengelernt. Nach ihrem einwöchigen Aufenthalt in Frankreich haben wir beschlossen, zusammenzuleben und wollen bald heiraten. Es genügten 4 emails, um zu verwirklichen, was Sie sich vorgestellt hatten. Das ist eine schöne Bestätigung der, wie man manchmal ironisch sagt, weiblichen Intuition. Victoria und ich können Ihnen gar nicht genug danken für das, was Sie für uns getran haben. Ich ermächtige Sie hiermit, diesen Brief für die Werbung Ihres Clubs zu benutzen und empfehle diesen allen Männern, die es satt haben, von angeblichen Professionnellen übers Ohr gehauen zu werden.

Herzlich,

Thierry (Schriftsteller)

SHARE ME WITH

Wir sind fuer Sie da:

Falls Sie Interesse haben, koennen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

E-Mail: contact@inter-mariage.com

Tel.: +33 9 54 61 07 27 (in English, French or Russian, please!)

Offizeller Sitz: Inter-Mariage, 178 Avenue Estienne d'Orves, 83500, La Seyne sur Mer, France

Firmenregister 433 086 204 00040

Follow us: Inter-Mariage - rencontres femmes russes Twitter Google+  YouTube Dailymotion Vimeo


© 2000-2017 Inter-Mariage.com 
All rights reserved!