Wenn Sie die aktuellen Nachrichten von Inter‑Marriage bekommen mochten, tragen Sie bitte hier Ihre E‑mail Adresse ein
  
This website uses cookies. By continuing to browse this site, you give consent for cookies to be used.
This website uses cookies.


Ratschläge bezüglich des ersten Briefes an die Dame Ihrer Wahl

Der osteuropäische Postservice hat mehrere Fehler: es wird 2 bis 3 Wochen dauern, bevor einerIhrer Briefe ankommt! und die Briefe aus Westeuropa werden oft geöffnet (manche hoffen, darin Geld zu finden). Ausserdem haben die Briefkästen in den Mietshäusern oft kein Schloss, und die Kinder der Nachbarschaft machen manchmal Briefe auf. Wenn Sie alle Chancen auf Ihrer Seite haben wollen, benutzen Sie lieber unseren e-mail-Service.

Zunächst einmal, lassen Sie sich nicht von der Schönheit einiger Damen einschüchtern, und zögern Sie nicht, Ihnen zu schreiben, denn oft sind gerade sie es, die am wenigstens Post bekommen! Wenn Sie die Damen ausgewählt haben, mit denen Sie in Kontakt treten möchten, lesen Sie aufmerksam Ihre Präsentationskarte (am Besten ist, Sie drucken jede Präsentationskarte einzeln aus).

Das Ziel Ihres ersten Briefes an die Damen Ihrer Wahl ist, eine positive Antwort zu bekommen und die Kommunkikation fortsetzen zu können: dieser Brief enthält also einen Teil Information und einen Teil "Verführung".

Auf zwei Dinge müssen Sie acht geben: auf den Brief selber und auf die Fotos, die Sie mitschicken .

DER PRÄSENTATIONSBRIEF

Wir werden gemeinsam alle Etappen dieses Briefes durchgehen, um Ihnen Irrtümer zu ersparen:

1) Erster Paragraph : Einführung

Wenn Sie einen Breief an eine russische Dame schreiben, die Sie noch nicht kennen, schreiben Sie zum Beispiel "liebe Svetlana" statt "Hallo Svetlana" und vermeiden Sie Banaliäten wie :

"Ich habe ihr Profil im Internet gefunden. Ich finde Sie sehr attraktiv: ich schicke Ihnen meine Adresse und ein Foto von mir, ich hoffe, Sie werden weiter mit mir korrespondieren".

In diesen Zeilen steht nichts, was sie nicht schon wüsste, denn Sie weiß, daß Sie sie attraktiv finden, sonst würden Sie nicht schreiben, und das ungeschickteste überhaupt ist zu schreiben, sie hofften, daß sie antworten wird.

Der erste Teil Ihres Briefes muss die Aufmerksamkeit der Dame fesseln:. Machen Sie ein paar Komplimente wie z.B.:

"Liebe Svetlana, Stellen Sie sich vor, wie schwer es mir gefallen ist, die ersten Worte eines Briefes zu schreiben, der vielleicht mein Leben ändern wird. Seit ich Ihre Präsentation und Ihr Foto im Internet gesehen habe, habe ich ständig den Eindruck, daß Sie mich verlassen haben. Sie sind eine reizende Dame mit einem charmanten Lächeln."

Versuchen Sie, Ihr Kompliment individuell zu gestalten (vielleicht trägt die Dame ein rotes Kleid oder ihr Hund ist neben ihr auf dem Foto zu sehen)

Zeigen Sie ihr, daß Sie sich sehr für sie interessieren.

2) Die Dame möchte vor allem wissen, ob Sie es ernst meinen, ob Sie nicht nur nach einer Putzfrau suchen, oder ob Sie nicht nur wie ein Freund sind, der niemals die Reise unternehmen wird, um sie zu treffen. Die russische Frauen wollen vor allem in Kontakt treten mit Männern, die wissen, was sie wollen, und die Verantwortung übernehmen können. Sie möchte gerne sicher sein, daß Sie sie in 6 Monaten besuchen werden, wenn alles gut läuft. Sehr wenige Frauen schreiben weiter Briefe, wenn Sie das Gefühl haben, daß der Mann nicht kommen wird, um sie zu besuchen. Und nur wenige Männer machen die Reise. Die Damen unserer Agentur suchen keine Freunde: sie suchen den Mann ihres Lebens!!

"Ich bin jemand, der Verantwortung trägt, und wenn ich eine Entscheidung treffe, so halte ich mich daran. Ich habe beschlossen, nach Russland zu fahren, wenn ich eine Dame wie sie treffen kann. Ich bin sicher, wir werden uns besser verstehen, wenn wir uns gesehen haben, nach etwa 3 oder 4 Monaten gegenseitigen Briefschreibens, wenn alles gut läuft. Ich suche eine aufrichtige und langanhaltende Liebe, eine Frau, mit der ich den Rest meines Lebens verbringen und eine Familie gründen kann."

Beschreiben Sie kurz Ihr Aussehen (Größe, Gewicht, Haarfarbe, Augenfarbe) und Ihre wichtigsten Charakterzüge.

3)Dritter Paragraph: Ihre Arbeit und Ihr Bildungsniveau.

Seien Sie bescheiden (Sagen Sie nicht sofort, daß Sie sehr viel Geld verdienen, wenn das der Fall sein sollte, und daß Sie viele Dinge besitzen, denn das wird von den russische Damen nicht gerne gesehen) erzählen Sie nicht zu weitschweifig von Ihrer Arbeit, fassen Sie sich kurz, denn es ist zwar ein wichtiges Thema, aber Sie können in einem späteren Brief genauer darauf eingehen. Benutzen Sie eher Formulierungen wie:

"Ich habe ein gesichertes Einkommen und kann für meine zukünftige Familie sorgen".

Sprechen Sie kurz von Ihrem Bildungsniveau.

4) Vierter Paragraph: Ihre Familie

Schreiben Sie nicht von früheren Enttäuschungen, die in einem Präsentationsbrief schlecht plaziert wären, schreiben Sie eher, welche Vorstellung Sie von einer Familie haben, und über Ihre Erwartungen bezüglich der Dame, die mit Ihnen eine Familie gründen möchte.

5) Fünfter Paragraph: Ihre Interesengebiete.

Machen Sie sich die Mühe, beim Beschreiben Ihrer Hobbys einige Fragen einzufügen, die Damen wissen oft nicht recht, was sie schreiben sollen, zum Beispiel Sätze wie der Folgende:

"Ich habe viele Hobbys. Ich reise gerne, aber ich bin noch nie in der Ukraine gewesen. Reisen Sie gerne?"

"Ich liebe Motorräder. Haben Sie einen Motorrad-Führerschein?"

"Treiben Sie gerne Sport?" Ich gehe jeden Tag joggen, ich möchte in Form bleiben."

Machen Sie sich die Mühe, sie nach ihrem Ursprungsland zu fragen, so können Sie nicht ins Fettnäpfchen treten, und außerdem wird es einen guten Eindruck machen auf die Dame.

Allgemeine Ratschläge bezüglich des Präsemtationsbriefes

a) Die Länge dieses Briefes sollte eine Seite nicht überschreiten.

b) Individualisieren Sie Ihren Brief: lesen Sie aufmerksam alle Indizien in der Präsentationskarte der Dame

c) Vermeiden Sie Themen, die zu Kontroversen führen können

d) Versuchen Sie nicht, alles zu sagen, es ist ein Präsentationsbrief, keine Biographie

e) Schicken Sie keine getrockneten Blumen in Ihrem Brief, das wird in Russland als schlechtes Vorzeichen gedeutet.

f) Versuchen Sie, mit Schreibmaschine oder Computer zu schreiben, damit der Brief gut leserlich ist.

e) Drei Monate Korrespondenz sind reichlich, danach wird die Korrespondenz banal (wie ist das Wetter in Russland...) oder nur noch Austausch von Scherzen. Es wird Zeit, ihr Treffen zu organisieren, entweder in Deutschland oder im Ausland.

g) Vergessen Sie nicht, Ihre Briefe zu kopieren, das kann sehr nützlich sein, wenn Sie mit mehreren Damen in Korrespondenz stehen.

Die FOTOS

Die Fotos sind ein sehr wichtihges Element beim ersten Kontakt: würden Sie einer Dame schreiben, ohne ihr Foto gesehen zu haben? Die Damen sind da nicht anders!

1) Schicken Sie am Besten 2 oder 3 Fotos von Ihnen: ein Ganzkörperfoto, ein Porträt, eines in legerer und ein anderes in festlicher Kleidung.

2)Schicken Sie auf keinen Falll Fotos, auf denen man Sie mit ihrem wunderbaren Auto, ihrem tollen Haus, oder während eines leicht betrunkenen Abends mit Freunden sieht, wenn Sie nicht wollen, daß diese direkt im Papierkorb landen.

3) LÄCHELN SIE auf allen Fotos!!!!!!!!!

SHARE ME WITH

Wir sind fuer Sie da:

Falls Sie Interesse haben, koennen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

E-Mail: contact@inter-mariage.com

Tel.: +33 9 54 61 07 27 (in English, French or Russian, please!)

Offizeller Sitz: Inter-Mariage, 178 Avenue Estienne d'Orves, 83500, La Seyne sur Mer, France

Firmenregister 433 086 204 00040

Follow us: Inter-Mariage - rencontres femmes russes Twitter Google+  YouTube Dailymotion Vimeo


© 2000-2017 Inter-Mariage.com 
All rights reserved!