Wenn Sie die aktuellen Nachrichten von Inter‑Marriage bekommen mochten, tragen Sie bitte hier Ihre E‑mail Adresse ein
  
This website uses cookies. By continuing to browse this site, you give consent for cookies to be used.
This website uses cookies.


Wer sind wir?

Guten Tag!

Ich habe 1999 einen Franzosen geheiratet und lebe jetzt in Frankreich. Was mich am meisten erstaunt hat als ich in Frankreich angekommen bin, war das Bild, dass die Franzosen von der ukrainischen oder russische Frauen  haben: wenig anspruchsvoll, ohne Ehrgeiz, folgsam (wenn nicht gar unterwürfig)... Wirklichkeitsfremde Klischees, über die die Mädchen, die durch meine Agentur einen Deutschen getroffen und ihn geheiratet haben, nur Lachen können!
Etwas das ich hingegen nicht sehr komisch fand, war die Art, wie russische Frauen in Hochzeitsagenturen und in der Treffclubs, vorgestellt werden: man hat oft den Eindruck, dass sie nur Obkjete sind, die man durch Kataloge erwerben kann.

Ich habe mich also entschieden, gegen diese Klischees zu kämpfen, und mein Ziel ist es, die Würde der Frauen, die die schwierige Entscheidung treffen, einen Ausländer zu heiraten und Ihre Heimat zu verlassen, wiederherzustellen.

Diesbezüglich möchte ich manche Fragen, die mir meinen Mitglied oft stellen, hier beantworten.

Nein, ich habe nicht meine Heimat verlassen, um der Armut und den russischen alkohol-abhängigen Männern zu entfliehen. Ich habe das Glück, aus einer wohlhabende Familie der Ukraine zu kommen (mein Vater war Grundstücks-verwalter in der Krimee) und mein Lebensstandard in Sevastopol gleichte dem einer durchschnittlichen französichen Familie. Ich liebe Sevastopol, ein wunderschöner Badeort mit Mittelmeerklima. Jeden Sommer kehre ich dorthin zurück. Meine ehemaligen Freunde tranken keinen Tropfen Alkohol und waren sehr sympathisch, aber für meinen Geschmack zu sehr Don Juans. Ich habe einen Franzosen geheiratet, weil ich ihn offen, charmant, gentleman like, lieb und erhlich fand. Ich habe mich entschieden, einen Ausländer zu heiraten, um neue Horizonte zu entdecken; mein Mann wollte Frankreich verlassen, um eine Amerikanerin zu heiraten: das Schicksal wollte es aber anders, und er ist dem berühmten slavischen Charme zum Opfer gefallen!!!

Ja, ich bin entschieden, das Bild der Hochzeitsagenturen zu entstauben, mit neuen Service Vorschlägen: Videokonferenz, Internet usw... und indem ich ganz offen bin, und die Herzlichkeit und Aufrichtigkeit in meinem Temperament sprechen lasse.

Die Wahl, eine Familie mit einer russischen oder ukrainischen Frau zu gründen, soll keine leichtsinnige Wahl sein: denn der Weg, der zum Erfolg einer solchen Ehre führt, ist lang und schwierig.

Ich schlage Ihnen die verschiedener Serviceleistungen meiner Agentur vor, um Ihnen Fallstricke und Enttaüschungen zu ersparen. Wenn Sie es wünschen, können wir ein Teil der Strecke zusammengehen: ich werde Ihnen die Richtung zeigen, und werde Ihnen unentberlichen Mittel zum Erfolg Ihrer zukünftigen zur Verfügung stellen.

Herzliche Grüsse!

Marina Fedorova, Direktorin

SHARE ME WITH

Wir sind fuer Sie da:

Falls Sie Interesse haben, koennen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

E-Mail: contact@inter-mariage.com

Tel.: +33 9 54 61 07 27 (in English, French or Russian, please!)

Offizeller Sitz: Inter-Mariage, 178 Avenue Estienne d'Orves, 83500, La Seyne sur Mer, France

Firmenregister 433 086 204 00040

Follow us: Inter-Mariage - rencontres femmes russes Twitter Google+  YouTube Dailymotion Vimeo


© 2000-2017 Inter-Mariage.com 
All rights reserved!